BLOG

09/12/2014

Dokumentation zu Kreativcamp und Fokus Festival 2014 in Görlitz

Im Sommer fand in Görlitz zum neunten Mal das Fokus Festival statt. Am 13. September lockte das deutsch-polnische Event mehr als 2000 Besucher auf das neue Festivalgelände, die Energiefabrik im Stadtzentrum. Über 50 Vereine und Initiativen mit knapp 300 Akteuren aus der gesamten Region beiderseits der Neiße gestalteten dabei gemeinsam ein buntes und abwechslungsreiches Programm mit junger Kunst und Kultur zwischen Graffiti und Streetart, Streetball und Funsport, kreativen Workshops und Vorträgen, Kino und Theater, einem Kinderland, Aktionen zum Mitmachen und Livemusik. Außerdem wurde in den Wochen vor dem Festival während des “Fokus Camp” auf dem Festivalgelände bei verschiedenen Workshops u.a. für Urban Gardening und Upcycling kreativ gearbeitet.

weiterlesen »

09/09/2014

Jungendkultur im Grenzgebiet: Das fokus Festival 2014 in Görlitz

Alles neu und doch beim Alten: Das fokus Festival wagt sich bei seiner neunten Auflage auf neues Terrain. Austragungsort des deutsch-polnischen Events ist in diesem Jahr erstmals die Energiefabrik (ehemals Hefefabrik) im Stadtzentrum von Görlitz. Hier präsentieren am 13. September wieder Künstler und Aktive, Initiativen und Institutionen von beiden Seiten der Neiße ein buntes und abwechslungsreiches Programm.

weiterlesen »

24/08/2014

IBUg 2014: Urbane Kunst trifft sächsische Industriekultur

Die Industriebrachenumgestaltung (kurz IBUg) geht in diesem Jahr in ihre neunte Auflage. Was als kleines und inoffizielles Graffitimeeting von Tasso (Maclaim Crew) in Meerane initiiert wurde, hat sich seit 2006 zu einem Festival von internationalem Renommee entwickelt – mit Künstlern aus der ganzen Welt, faszinierender Kunst, einem umfangreichen Rahmenprogramm und einer einzigartigen Atmosphäre.

weiterlesen »

11/06/2014

stARTcamp Ruhr York: Social Media für Kunst & Kultur

Am 14. und 15. Juni findet im Kunst- und Kreativzentrum Dortmunder U das zweite stARTcamp Ruhr York statt. Eingeladen sind alle Newbies, Praktiker und Profis aus der Kultur- und Kreativszene, die ungewöhnliche Gedanken und aussergewöhnliches Denken schätzen, Begeisterung bei neuen Visionen, Ideen, Erfahrungen und Projekten spüren, neugierig auf das grösste deutschsprachige Netzwerk für “Kultur im Social Web” sind und Spass an Vorträgen, Zusammenarbeit, Überraschungen, neuen Erkenntnissen und Party haben.

weiterlesen »

Phase 0 wird gefördert durch
Folge Phase 0